Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

London - Restaurants

Über London Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Restaurants

Einleitung

Obwohl es nicht immer so gewesen ist, zählt London heute mit seinen 6.000 Restaurants (20 % aller Restaurants in Großbritannien) in Punkto Restaurantszene zu den aufregendsten Städten der Welt. Nur New York zieht eine vergleichbare Anzahl von internationalen Starköchen an und bietet dem Besucher eine ähnlich große Auswahl an Speiselokalen. In Londond stehen Restaurants mit Gerichten aus erstaunlichen 70 Ländern und Regionen zur Verfügung. Die folgenden Restaurants sind in drei Kategorien eingeteilt: Teuer (über 70£)
Moderat (20 bis 70£)
Preiswert (bis zu 20£) Es handelt es sich hierbei um den Durchschnittspreis für ein dreigängiges Menü mit VAT (Mehrwertsteuer), aber ohne Bedienungsgebühr bzw. Trinkgeld. Eine Bedienungsgebühr von 12,5% wird normalerweise auf die Rechnung aufgeschlagen. Diese Gebühr ist zwar theoretisch nicht verpflichtend, es wäre jedoch ungewöhnlich, sie von der Rechnung abziehen zu lassen. Wenn die Speisekarte den Satz 'Service is not included' aufweist, wird ein Trinkgeld von mindestens 10% erwartet (mittlerweile sind allerdings 12-15% weitgehend üblich). Gäste sollten die Rechnung sorgfältig prüfen, da zusätzlich zur Bedienungsgebühr kein weiteres Trinkgeld erforderlich ist.

Restaurants

Teuer

Gordon Ramsay
Dies ist eines von nur zwei Restaurants mit drei Michelinsternen in London, und es ist nach wie vor der beste Ort, um Chefkoch Gordon Ramsays Kochkünste zu erleben. Das Ambiente ist komfortabel, aber sehr zurückhaltend, damit das Hauptaugenmerk auf den Speisen liegt.
Alle Gerichte sind hervorragend. Zu empfehlen sind u. a. gebratene schottische Jakobsmuscheln mit Parmesan-Velouté und Trüffelsmarties, gefolgt von gebackener Entenbrust.
68, Royal Hospital Rd
London Kensignton
United Kingdom
Tel: (020) 73 52 44 41.
Web: www.gordonramsay.com

Le Gavroche
Seit es 1967 von den Brüdern Albert und Michel Roux eröffnet wurde, setzt das dunkle, elegante und klassisch-französische Le Gavroche mit zwei Michelinsternen den kulinarischen Standard der britischen Restaurantszene. Hoch gepriesene Gerichte sind z. B. Hirschlende mit Pfeffersauce und Preiselbeeren oder scharf angebratene  foie gras  mit einem Pfannkuchen mit Entenaroma und Zimt.

43 Upper Brook St
London
United Kingdom
Tel: (020) 74 08 08 81.
Web: www.le-gavroche.co.uk

One-O-One
Das neu renovierte One-O-One ist ein Restaurant, das kein Fischliebhaber mit Selbstrespekt ignorieren kann. Pascal Proyart's kleines Juwel hat viele Preise gewonnen, und man versteht schnell, warum. Die Speisekarte offeriert professionell ausgewählte Gerichte, bei denen einem das Wasser im Munde zusammen läuft. Die Bedienung ist freundlich und unaufdringlich.

101, Knightsbridge
London
United Kingdom
Tel: (020) 72 90 71 01.
Web: www.oneoonerestaurant.com


Moderat

Oxo Tower Restaurant, Bar and Brasserie
Um beim Essen Panoramablicke auf London zu genießen gibt es keinen besseren Ort als das Restaurant im obersten Stock des an der Themse gelegenen Oxo Tower.
Bei gutem Wetter kann man auf der Terrasse speisen, ansonsten sitzt man im eleganten, minimalistisch eingerichteten Restaurant. Mittags ist dies ein beliebter Ort für Geschäftstreffen. Abends ist die Atmosphäre mit dem atemberaubenden Blick auf London etwas feierlicher. Die Küche ist modern-europäisch.
Oxo Tower Wharf, Barge House Street
London
United Kingdom
Tel: (020) 78 03 38 88.
Web: www.harveynichols.com

Hakkasan
Dieses schicke Restaurant liegt in einer schmalen Gasse im Zentrum Londons. Einmal die Schieferstufen hinunter geschritten und die Rezeption hinter sich gelassen, öffnen sich die blauen Glastüren und geben den Blick auf einen Atem beraubenden und schwach beleuchteten Raum frei, wo ein wunderschönes Gitterwerk den Speisesaal einschließt. Das Dim Sum der Mittagskarte ist so ausgezeichnet, dass es schwierig ist, eine einzige Wahl zu treffen. Man sollte sich jedoch keineswegs den gerösteten Silberkabeljau mit Champagner und chinesischem Honig entgehen lassen.

8, Hanway Pl
London
United Kingdom
Tel: (020) 79 27 70 00.
Web: www.hakkasan.com

St. John
Dieses Restaurant, eine alte Räucherei, ist bekannt als Paradies für Schweine, wo kein einziges Stück des Tieres auf der Speisekarte fehlt. Aber es ist auch das Restaurant mit dem schönsten Speisesaal in London. Im St. John serviert man stolz altmodische britische Klassiker wie Kochschinken und Petersiliensauce und Roastbeef mit Meerettichsauce. Dazu gibt es auch einige ungewöhnliche Fleischteile wie Knochenmark, Ziegenhals, Ochsenherz, Schweineohren und Schweinebacken. Selbst ganze Spanferkel kann man ab 14 Gästen vorbestellen.

26, St John St
London
United Kingdom
Tel: (020) 72 51 08 48.
Web: www.stjohnrestaurant.co.uk


Preiswert

Golden Dragon
Das rot und gold verzierte Golden Dragon mit seiner lebhaften Atmosphäre ist eines der besten Restaurants in Chinatown. Tagsüber sind die Dim Sum-Gerichte eine gute Wahl, die in Bambuskörben an den Tisch gebracht werden. Die mittags und abends angebotenen Hauptgerichte sind preiswert und die Portionen sehr großzügig.

28-29 Gerrard St
London
United Kingdom
Tel: (020) 77 34 27 63.
Web: goldendragonlondon.com/

Rock and Sole Plaice
Fish and Chips sind eine britische Institution, und es gibt dafür kaum einen besseren Ort als das Rock and Sole Plaice, Londons ältestes Fish-and-Chips-Restaurant.
Es werden sowohl alle grundlegenden Fischsorten wie Kabeljau, Schellfisch, Scholle, Rochen und Scampi als auch Spezialitäten wie Heilbutt, Seezunge, Forelle, Lachs, Sardinen und Makrelen zubereitet. Das Angebot richtet sich nach der Verfügbarkeit auf dem Markt.
47, Endell St
London Camden
United Kingdom
Tel: (020) 78 36 37 85.
Web: www.rockandsoleplaice.com/

Duke of York
Dieser originelle kleine Gastropub in einer ruhigen Straße in Bloomsbury ist ein entspannter und doch lebhafter Ort, um einen Abend zu verbringen. Anders als andere Gastropubs ist der Duke of York nicht übermäßig 'in', überfüllt oder zu teuer. Die Gerichte reichen von britischen Klassikern wie bangers and mash (Grillwürste mit Kartoffelbrei) bis hin zu exotischeren Kombinationen wie Seebrasse-Tempura mit gebratenen Nudeln.

7, Roger St
London
United Kingdom
Tel: (020) 72 42 72 30.
Web: www.dukepub.co.uk

Hotel Tipps in London

Grand Royale London Hyde Park

Grand Royale London Hyde Park
1 Inverness Terrace
gb-W2 3JP London

Kategorie : 4.0
Zimmer: 188

Nur 150 Meter von der U-Bahn-Station Bayswater und von vielen Geschäften sowie Restaurants entfernt begrüßt Sie das Grand Royale London Hyde Park. Für Ihren Komfort sorgen eine 24-Stunden-Rezeption und ein Tourenschalter.
Weitere Infos und Buchung

Best Western Shaftesbury Paddington Court Suites

Best Western Shaftesbury Paddington Court Suites
1-2 Devonshire Terrace
gb-W23DN London

Kategorie : 4.0
Zimmer: 35

Diese eleganten Suiten verfügen über eine ausgezeichnete Lage, nur einen 5-minütigen Spaziergang vom Hyde Park und dem Bahnhof Paddington entfernt. Die Zimmer bieten kostenfreies High-Speed-Internet und vor Ort finden Sie ein Restaurant und eine Bar.
Weitere Infos und Buchung

Holiday Inn London Kensington Forum

Holiday Inn London Kensington Forum
97 Cromwell Road
gb-SW7 4DN London

Kategorie : 4.0
Zimmer: 906

Im Herzen von Kensington, nur 2 Gehminuten vom U-Bahnhof Gloucester Road entfernt, heißt Sie das Holiday Inn Kensington Forum willkommen. Das Hotel verfügt über ein elegantes Restaurant und einen traditionellen Pub.
Weitere Infos und Buchung

>> Jetzt Hotels in London bei booking.com günstig online buchen



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda